Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Dokumente Hallo ich bin schreiend doof ...
Artikelaktionen

Hallo ich bin schreiend doof ...

von BeDaZuletzt verändert: 04.02.2007 00:03

Das war mal die Startseite ...

<zitat>

Hallo! Ich bin schreiend doof!


Dies ist die einzige Aussage vieler privater Homepages. Homepages tummeln sich in den Nischen der Datenmüllhalde und lassen sich mit dem Attribut "absolut überflüssig" meist treffend einordnen. Der bedauerliche Charakterzug "ich habe eigentlich nichts zu sagen" spiegelt sich zwangsläufig im vollständig fehlenden Inhalt hirntoter Homepages wider. Unangenehmerweise schlägt trotzdem das tiefsitzende Vorurteil durch, nachdem eine Existenz ohne eigene Homepage so schlimm ist wie ein Leben ohne Fernseher, also komplett sinnlos.

Eine vergleichsweise aussagestarke Homepage hat heutzutage eine relativ starr vorgeschriebene Grundform, die sich durch die Verbreitung Homepage-erzeugender Programme herausgebildet hat: für jeden Abschnitt werden Eingaben gefordert, die anschließend gut vermischt, programmintern verdaut und zumindest technisch halbwegs korrekt ausgeschieden werden. Die Bedienung solcher Programme erfordert keinerlei Vorwissen, und so sieht das Endergebnis dann auch aus. Und tragischerweise greift auch hier wie fast Überall im Leben das BIBO Prinzip: bullshit in - bullshit out.

Terror im Internet - Das Nervensägenmassaker (die Kurzfassung):

der Name (muß zumindest blinken, da er ganz fürchterlich wichtig ist)

das Paßfoto (grobgerastert und verschwommen; weniger entscheidend ist, welches Foto Verwendung findet, man erkennt eh' fast nix, und meist ist das auch besser so)

der Schleim ("Hallo, nett, daß Du meine Homepage besucht hast. Ich hoffe, sie gefällt Dir und Du schaust mal wieder 'rein. Ich liebe Dich. Und im übrigen bis du der 75984. Besucher.")

das große Gähnen (Zeugs, das eigentlich niemanden interessiert, wie beispielsweise weitere biografische Daten, Sternzeichen, Körpergewicht, Lieblingsfarbe; hier dürfen gerne auch weitere unscharfe Fotos von Mama, Manta, Göttergattin oder Lieblingshund eingefügt werden)

der Inhalt (entfällt im allgemeinen ersatzlos)

die Links (auf Web-Seiten, die entweder schon jeder kennt oder die noch nie von einem Menschen besucht wurden; führen oft ins Leere wegen Schreibfehler, Serverausfall oder Massenselbstmord - siehe unten)

an beliebiger Stelle: viele, viele animated GIFs (tausendmal gesehen, inhaltlich unbegründet, aber Hauptsache, es bewegt sich was; wirkt irre belebend und total originell!)

Und warum in die Ferne schweifen: sieh, das Grauen liegt so nah! Auch auf diesem Server findet der abgebrühte Datenmasochist Stoff der härtesten Sorte. Aber sag' nicht, ich hätte Dich nicht gewarnt!
</zitat>


Wenn Du jetzt immernoch nicht weg bist, schau doch mal ins Blog dort gibt es die volle Dröhnung.